Private Erotik-Kontakte Leipzig

Sophie Michel Private Erotik-Kontakte Leipzig

Hildegard Akker Private Erotik-Kontakte Leipzig

Gudrun Adler Private Erotik-Kontakte Leipzig

Sabina Birman Private Erotik-Kontakte Leipzig

Astrid seidel Private Erotik-Kontakte Leipzig

Christina und Denise waren schon wieder so geil, dass sie fast neidisch waren. Sie würden im Moment liebend gern den Platz der Frau einnehmen, besonders, weil die offenbar wieder und wieder kam! Frau Doktor führte ihre beiden private Erotik-Kontakte Leipzig Stuten aus, mit eleganten Schritten stöckelten die drei auf ab, taten, als wären sie allein und spürten und genossen die Blicke der vielen anwesenden Männer und wenigen Frauen nicht. Nach einer Weile klatschte die Gerte mal auf den einen, dann auf den anderen lycraverpackten wippenden Hintern, was jeweils ein unterdrücktes Aufstöhnen der Freundinnen zur Folge hatte.

Private Erotik-Kontakte Leipzig

Die Schläge waren nicht zu fest, hatten eine fast spielerische Komponente. An einem Ende des Platzes standen zwei Picknicktische mit Bänken, auf die Frau Doktor die Freundinnen hinführte. Inzwischen folgte ihnen ein guter Teil des Publikums in einigen Metern Abstand, neugierig auf das, was vielleicht noch käme. Eine derartige Vorführung sah man hier eher selten – und in der Kombination, dass es hier drei Frauen waren, die zum Spielen private Erotik-Kontakte Leipzig waren, war es noch seltener.

Natürlich trug die Tatsache, dass es sich um drei wirklich attraktive Vertreterinnen ihres Geschlechts handelte, auch zur Neugierde bei! Ein großer Rotfuchs, die eine Blondine und eine Brünette an der Leine führte? Die beiden „Ponys angezogen, als wollten sie entweder am Bordstein etwas dazu verdienen oder zu einem äußerst freizügigen Cheerleading, die Rothaarige, die die beiden führte, in einem sehr knappen schwarzen Kleidchen, das kaum dazu taugte, ihre sehr großen, stehenden Titten zu bändigen und höchstens eine Handbreit unter ihrem sexy Hintern endetet – was für ein Anblick! Private Erotik-Kontakte Leipzig waren die drei bei den Tischen angekommen.